Beleuchtung

Informationen

Sonderangebote

Beleuchtung

Die Beleuchtung ist mit dem Klima und dem Dünger das wichtigste um erfolgreich Pflanzen zu züchten.

Wir unterscheiden zwischen konventioneller und LED-Beleuchtung. Beide Systeme haben Vor-und Nachteile.

Die Vorteile einer konventionellen Beleuchtung mittels Natriumdampf ist das der Anschaffungspreis eines solchen Beleuchtungsystems sehr preisgün...

Die Beleuchtung ist mit dem Klima und dem Dünger das wichtigste um erfolgreich Pflanzen zu züchten.

Wir unterscheiden zwischen konventioneller und LED-Beleuchtung. Beide Systeme haben Vor-und Nachteile.

Die Vorteile einer konventionellen Beleuchtung mittels Natriumdampf ist das der Anschaffungspreis eines solchen Beleuchtungsystems sehr preisgünstig ist. Dazu kommt das die Abwärme des Systems vielfach eine Heizung im Winter unnötig macht. Die Nachteile sind der relativ hohe Stromverbrauch, das eine Leuchte nach ca. 1 Jahr Dauerlicht ersetzt werden muss, der Reflektor nach ca. 2 Jahren und die grosse Hitzeentwicklung im Sommer. Der Ertrag ist gegenüber den neusten LED-Systemen nicht mehr besser, das war einmal.

Die Vorteile einer LED-Beleuchtung ist sicher einmal die höhere Effizienz der Lichtausbeute gegenüber dem Stromverbrauch. Die lange Lebensdauer der LED's und die geringere Hitzeentwicklung, was dazu führt das bei der Lüftung kleinere Abluftlüfter installiert werden können. Der grösste Nachteil ist der hohe Anschaffungspreis.

Mehr

Beleuchtung Produkt Kategorie

Unterkategorien

  • LED
  • Beleuchtungs-Sets und...
  • Armatur Leuchtstoffröhren
  • Reflektoren

    Reflektoren gibt es in verschiedenen Ausführungen:

    - Der Hammerschlagreflektor (Reflektorkappe inkl. Zubehör) ist der günstigste, ihn gibt es in einer 40cm Ausführung (geeignet für 150-400 Watt) oder in einer 50cm Ausführung (geeignet für 400-600 Watt)

    - Aircool- und Cooltube-Reflektoren sind sehr gut geeignet, wenn es darum geht die Temperaturen in einer Growbox zu minimieren. Da das Leuchtmittel durch solche Reflektoren gekühlt wird können die Systeme näher an die Pflanzen gebracht werden. Zu Bedenken ist aber, das das Glas der Reflektoren die Effektivität des Leuchtmittels um ca. 10% reduziert. Bei der Installation ist es wichtig das der Lüfter für die Kühlung vor dem Reflektor eingebaut wird, da die aufgewärmte Luft den Lüfter beschädigen könnte.

    - Adjust a Wings-Reflektoren ist eine weitere Reflektorkategorie die viele Vorteile besitzt: Sie verteilen das Licht sehr gut in alle Ecken einer BOx und durch den unter dem Leuchtmittel angebrachten "Spreader" kann der Reflektor sehr nahe an die Pflanzen herangeführt werden, ohne das diese Schaden nehmen. Ein Nachteil dieser Reflektoren ist der verhältnissmässig hohe Preis, der aber durch die gute Ausleuchtung schnell amortisiert wird.

    - Northstar-, Diamond - und E-Pappilon Reflektoren sind durch ihre Form bestens geeignet quadratische Flächen auszuleuchten. Das Licht des Leuchtmittels wird mit diesen Reflektoren am besten auf die Pflanzen gebracht. Die Reflektoren wurden am Computer entwickelt um die effektivste Form der Reflexion zu entwickeln. Beim Northstar wurde dabei noch darauf geachtet das die Wärme des Leuchtmittels in der Mitte nach oben abzieehen kann.

    Wir empfehlen Reflektoren nach ca. 2 Jahren auszutauschen, da ihre Reflexionsfähigkeit nach dieser Zeit stark nachlässt.

  • Vorschaltgeräte
  • Leuchtmittel
  • Zubehör und Ersatzteile